Ergebnisse des Bezirksbewerbs Musik in kleinen Gruppen 2020

Mit dem Bewerb "Musik in kleinen Gruppen" macht der Blasmusikverband Lust auf das Musizieren im Ensemble. Denn Musizieren im Ensemble schult das Gehör und trägt enorm zum spielerischen Können und zur Motivation eines Musikers bei. Der Bewerb ist somit eine wertvolle Fortbildungsmöglichkeit für die Musiker aller Altersgruppen. 17 Ensembles aus den Musikvereinen und den Landesmusikschulen haben am diesjährigen Bezirksbewerb in der Landesmusikschule Marchtrenk teilgenommen.

Eine dreiköpfige Jury aus dem Landesmusikschulwerk und dem Blasmusikverband hat die Darbietungen der Ensembles bewertet. Aber vor allem haben Bianca Rieger, Johannes Hartl und Raphael Aichinger den Musikern wertvolle Tipps und Feedback für ihr Spiel gegeben.

Sechs Ensembles haben die Experten so überzeugt, dass sie ihr Können nun beim Landesbewerb unter Beweis stellen werden – das Trompetenquartett Kastenhuber von der Trachtenmusikkapelle Bad Wimsbach-Neydharting, die Stick Boys aus der Landesmusikschule Wels, das Birnstingl Quartett des Musikvereines Gunskirchen, die KTM-P4 Trumpets der Landesmusikschule Stadl-Paura, die Cantina Band der Stadtkapelle Kirchdorf und die Gruppe Trumpet Connection mit Schülern der Landesmusikschule Stadl-Paura.

Der Landesbewerb findet am 9. Mai in der Landesmusikschule Wels statt.

Ergebnisse des Bezirksbewerbs

Ensemble Stufe Musikschule/Musikverein Punkte
Clarnival C LMS Kirchdorf 88,00
Cantina Band 2.0 OK Stadtkapelle Kirchdorf 91,33 *
Klarinettentrio OK MV Pennewang 85,33
Flutastic B LMS Kirchdorf 87,66
Patomele B TMK Neukirchen 85,00
KTM-P4 Trumpets B LMS Stadl-Paura 91,66 *
Wooden Girls B MV Gunskirchen 84,00
Trompetenquartett Kastenhuber S TMK Bad Wimsbach 95,66 *
Trumpet Youngstars Quartett A LMS Wels/LMS Pichl 88,33
Sunshine Girls A LMS Wolfern 87,33
Tonbastler Youngstars OK MV Gunskirchen 85,00
Stick Boys A LMS Wels 94,33 *
Traun(m)trio J LMS Ried im Tr. 90,00
The Blechies B MV Gunskirchen 83,66
Trumpet Connection 4.0 C LMS Stadl-Paura 90,33 *
Brass 4.1 D MV Buchkirchen 89,33
Birnstingl Quartett and Friends D MV Gunskirchen 93,66 *

* ... Weiterleitung zum Landeswettbewerb

"Im Vordergrund bei Musik in kleinen Gruppen steht nicht der Wettbewerb, sondern viel mehr die Vorbereitung darauf. Ensemblespiel schult das Gehör, fördert den Ansatz am Instrument und ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Vom Musizieren in kleineren Besetzungen profitiert aber nicht nur der einzelne Musiker, es profitieren auch die Musikvereine bei denen die Musiker tätig sind", freut sich Bezirksjugendreferent Martin Köberl über die rege Teilnahme. "Es ist nur schade, dass sich viele Ensembles noch davor scheuen, einfach mitzumachen. Nicht nur jugendliche Musiker, auch ältere sind herzlich eingeladen teilzunehmen."

Die dreiköpfige Jury bildeten Bianca Rieger (Landesjugendreferent-Stellvertreterin, Bezirk Eferding), Johannes Hartl (Landesmusikschulwerk, Bezirk Ried) und Raphael Aichinger (Bezirksjugendreferent-Stellvertreter Eferding, Landesmusikschulwerk)